Tectyl Korrosionsschutz

Tectyl-Schutzbeschichtungen besitzen starke Adhäsionskräfte gegenüber Metalloberflächen und bilden dadurch über eine aktive polare Bindung eine Rostschutzbarriere. Tectyl-Produkte sind für kurzzeitigen oder langfristigen Schutz entwickelt und für den Einsatz in Außen- ebenso wie in Innenbereichen geeignet. Sie wurden konzipiert, um Metalloberflächen zusätzlichen Schutz gegen die Auswirkungen von Feuchtigkeit, Salzsprühung und sogar hartnäckigen Korrosion verursachenden Stoffen zu bieten. Diese Eigenschaften haben zur Entwicklung einer Vielzahl an Tectyl-Produkttypen geführt, die multifunktionelle Leistung bieten.

Tectyl-Produkte wurden in unterschiedlichen Beschichtungsarten entwickelt, von dünnen, durchsichtigen Beschichtungen und Heavy-Duty-Wachs bis hin zu schwarzen bituminösen Produkte. Einige von ihnen sind als lösungsmittelfreie oder wasserbasierte Formeln für Fälle verfügbar, in denen Produkte mit einem hohen Lösungsmittelanteil aus ökologischen, gesundheitlichen oder sicherheitsrelevanten Gründen nicht zugelassen sind. Der Tectyl-Produktbereich umfasst außerdem eine schallabsorbierende Produktlinie namens V-damp; hierbei handelt es sich um eine Linie viskoelastischer, spritzbarer, flüssiger Schallschutzprodukte mit Anwendungen in verschiedenen Branchen, in denen von Metall erzeugte Schwingungen reduziert werden müssen. Sowohl beim Korrosionsschutz wie auch beim Schallschutz ist Tectyl eine global anerkannte Marke in Branchen wie beispielsweise:

  • Pkw-Hersteller
  • Lkw- und Bus-Hersteller
  • Eisenbahn
  • Militär
  • Ersatzteile
  • Container und Energieerzeugung
  • Allgemeine industrielle Fertigung
  • Beton-Branche